Sehnst du dich danach, deine Beziehung zum Thema Geld in eine Liebesbeziehung zu verwandeln?

 

Portrait s-w-cropchtest du entdecken, was alles möglich ist, wenn du deine Entscheidungen nicht mehr auf der Basis von Geld triffst?

Mein Name ist Astrid Elke Wezel, und ich ermutige insbesondere Solopreneurinnen, ihre finanzielle Selbstsabotage zu beenden  und eine Liebesbeziehung zu Geld zu kreieren.

Unser aller Leben wird täglich vom Thema Geld beeinflusst. Versuche nur einmal, einen Tag zu verbringen, ohne eine Entscheidung zu treffen, die auf die eine oder andere Weise mit Geld zu tun hat. 30 % aller Beziehungen scheitern wegen des Geldes. Weil ein permanentes Zuwenig uns unter Druck setzt, ist es eines der Hauptthemen bei Streitigkeiten unter Paaren und in Familien.

Du siehst, um das Thema Geld kommen wir alle nicht herum.

Und dennoch ist Geld immer noch ein Tabu- Thema, nach dem Motto: über Geld spricht man nicht. Hinzu kommt, dass wir Frauen Geld mit Emotionen verknüpfen. Wir glauben, es nicht Wert oder nicht gut genug zu sein, schämen uns vielleicht sogar, unseren Wert (sei es ein Preis für einen Service oder ein Gehalt) zu nennen und machen uns klein, um nur ja niemanden vor den Kopf zu stoßen.

Stell dir einmal vor, wie einfach und voller Freude dein Leben wäre, wenn du alles, was mit Geld zu tun hat, ganz entspannt betrachten könntest.

Wie würdest du dich fühlen, wenn dein Umgang mit Geld von Liebe und Freude geprägt wäre, statt von Mangel und Angst?

Bist du bereit, deine Ansichten zum Thema Geld zu hinterfragen und alles das, was nicht zu dir gehört, loszulassen? Willst du dir ein Leben in Wohlstand und Fülle kreieren und dich von Mangel und finanziellen Engpässen befreien? Dann begleite ich dich gerne.

Vereinbare gleich hier deine kostenlose MoneyDiscovery-Session.